Es ist Winter...was wärmt uns? Zum Beispiel eine Kürbissuppe, ein Gersteneintopf, ein Ingwerhuhn oder das Kichererbsengemüse. Lebensmittel und Gerichte haben eine thermische Wirkung auf unseren Körper; zum Beispiel ist das Huhngericht mit viel Ingwer, Curry und Reiswein sehr wohlig wärmend, ohne aber zu erhitzen.

Probieren Sie's aus: Fühlen Sie sich nach einem Rohkostteller oder nach einer Gerstensuppe besser? Es ist nicht für alle Menschen das Gleiche gut, aber wenn Sie eher zu den Menschen, die schnell frieren gehören, dann versuchen Sie die wärmenden Rezepte.

Weitere Rezepte unter http://www.karin-nowack.ch/ernaehrungsberatung/hintergrund

Karin Nowack
Zert. Tibetische Energiearbeit
Zert. Ernährungsberaterin
Zert. Integral Coach
Dipl. Natw. ETH Umweltnaturwissenschafterin

© 2021 Karin Nowack, Praxis Balance.
www.karin-nowack.ch
CH-5000 Aarau, Mail: post at karin-nowack.ch

Impressum. Datenschutz

Zum Seitenanfang